Ich lade Sie ein, in meinem Angebot moderner wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Alter Drucke zu stöbern, online oder in den gedruckten Katalogen.

In der kleinen Reihe „AVKB-Edition“ sollen zusätzlich einige vergriffene oder schwer zugängliche Texte, Monographien und Bibliographien zusammengeführt und als Nachdrucke in gebundener Buchform zur Verfügung gestellt werden.


ARA,A., Grenzregionen im Zeitalter der Nationalismen. Berlin 1998.

Umschlag

ARA, Angelo, Eberhard KOLB (Hrsg.),

Grenzregionen im Zeitalter der Nationalismen. Elsaß-Lothringen – Trient-Triest, 1870-1914. 1. Aufl. Berlin, Duncker & Humblot, 1998.

16 x 23 cm. 305 S. (Schriften des Italienisch-Deutschen Historischen Instituts in Trient, 12). ISBN 9783428094585.

Inhalt: A. Ara, Einleitung – S. Romano, Der Irredentismus in der italienischen Außenpolitik – M. Garbari, Der Irredentismus in der italienischen Historiographie – S. Leiner, Wanderungsbewegungen im saarländisch-lothringisch-luxemburgischen Grenzraum 1856-1914 – H. Hiery, Wahlen und Wahlverhalten im Reichsland Elsaß-Lothringen 1871-1914 – F. von Aretin, Erziehung zum Hurrapatrioten? Überlegungen zur Schulpolitik des Oberschulrates im Reichsland Elsaß-Lothringen 1871-1914 – A. Ciampani, Die Elsässer Katholiken und der Heilige Stuhl zwischen nationaler Identität und universalistischem Selbstverständnis. Die „Querelen“ um den Straßburger Koadjutor 1879-1881 – S. Benvenuti, Die Trientiner Kirche und die nationale Frage 1870-1914 – P. Blasina, Die Kirche und die nationale Frage in den adriatischen Gebieten 1870-1914 – S. Fisch, Goethe, Bebel und Zola. Lehr- und Wanderjahre des Straßburger Sozialisten Jacques Peirotes (1869-1935) im katholischen Europa – M. Cattaruzza, Italienische Sozialisten in Österreich – D. Zaffi, Die deutschen nationalen Schutzvereine in Tirol und im Küstenland – A. Maas, Kriegerdenkmäler einer Grenzregion. Die Schlachtfelder um Metz und Weißenburg/Wörth 1870/71-1918 – E. Kolb, Elsaß-Lothringen / Trient-Triest: umstrittene Grenzregionen 1870-1914. Einige Beobachtungen und Bemerkungen

Bestellnummer: 4326VB

Gebundener Ladenpreis: EUR 89,90


Buchshop Zeitgeschichte Wirtschaftswissenschaft Geschichte alte Bücher Verlag

Die thematische Bandbreite meines Antiquariats umfasst die Geschichte und Landeskunde von der Antike bis zur aktuellen Zeitgeschichte, die Vielfalt der Rechtswissenschaft und Rechtsgeschichte, der Politikwissenschaft und politischen Ideengeschichte, der Wirtschaftswissenschaften, der Soziologie, Sozialphilosophie und Wissenschaftsgeschichte.