I welcome you to the pages of our website, with which I would like to share with you my continuing enthusiasm for the antiquarian book trade.

The thematic range of my antiquarian bookshop includes history and regional studies from antiquity to contemporary history, the diversity of jurisprudence and history of law, political science and the history of political ideas, economics, sociology, social philosophy and history of science.


BACH,J.A., Historia Iurisprudentiae Romanae. 05.A. Leipzig 1796.

Bach, Historia Iurisprudentiae Romanae, 1796

BACH, Johann August,

Historia Iurisprudentiae Romanae quatuor libris comprehensa. Observationibus auxit Aug. Cornelius Stockmann. Editio quinta, prioribus longe emendatior. Lipsiae (= Leipzig), sumtibus Io. Gottlob Feindii, 1796.

8vo. XVI, 716 S., 1 Bl. (Corrigenda). Einfacher, zeitgenössischer Pappband mit schönem Rotschitt.

Einer der wenigen, die als “Seiteneinsteiger” unter den Juristen hohe Anerkennung erlangten, war der Philologe J. A. Bach (1721-1758), der schliesslich im Jahre 1750 doch noch an der juristischen Fakultät promovierte. Im gleichen Jahr wurde er a.o. Professor und trat seine Professur für Rechtsaltertümer an der Universität Leipzig im Jahre 1752 an. Sein vorliegendes Hauptwerk über die Geschichte des Römischen Rechts edierte Bach erstmals 1754; es wurde noch im 19. Jahrhundert aufgelegt, als eines der letzten juristischen Lehrbücher in lateinischer Sprache. Das Werk galt seinerzeit als das beste seiner Art. Bach lieferte in seiner großen Arbeit auch einen Abschnitt über die byzantinische Rechtsentwicklung. Aus der Bibliothek von Brockdorff.

Order Number: 22485AB

Rare Book: EUR 240,-- 


legal antiquarian geography webshop publisher social sciences

I welcome you to the pages of our website, with which I would like to share with you my continuing enthusiasm for the antiquarian book trade.